Das Heilshandeln Gottes

In diesem theologischen Klassiker geht B. B. Warfield der Frage nach, wie der Mensch gerettet wird. Rettet er sich selbst (Naturalismus), rettet Gott ihn (Supranaturalismus) oder sind beide involviert? Es ist leicht gesagt, dass Gott allein rettet. Aber wie sieht ein solcher Supranaturalismus in seiner konsequenten Form aus? Ist Errettung noch durch und durch Gottes Werk, wenn die Kirche zur Heilsvermittlerin erhoben wird? Und wie ist die Behauptung, Gott sei es, der rettet, mit der …
Bestellnummer: 819777
ISBN/EAN: 9783948475772
von: Benjamin B. Warfield (Hauptautor)
Produktart: Buch
Einbandart: gebunden
Format: 15 x 22,7 cm
Umfang: 184
veröffentlicht: 01.01.2024
Systematischen Darstellung des Heils, wie es von den Hauptströmungen des christlichen Glaubens definiert und vertreten wird
13,90 €
sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Neuheit
In diesem theologischen Klassiker geht B. B. Warfield der Frage nach, wie der Mensch gerettet wird. Rettet er sich selbst (Naturalismus), rettet Gott ihn (Supranaturalismus) oder sind beide involviert? Es ist leicht gesagt, dass Gott allein rettet. Aber wie sieht ein solcher Supranaturalismus in seiner konsequenten Form aus? Ist Errettung noch durch und durch Gottes Werk, wenn die Kirche zur Heilsvermittlerin erhoben wird? Und wie ist die Behauptung, Gott sei es, der rettet, mit der Behauptung vereinbar, dass Jesus für alle Mensch gestorben sei, wenn dann doch nicht alle gerettet werden? Warfield navigiert den Leser respektvoll und auf hohem Niveau durch die großen systematischen Darstellungen des Heils, wie sie von den Hauptströmungen des christlichen Glaubens definiert und vertreten werden.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
© Sola Gratia Medien